Willkommen auf der Website des Vereins “Aserbaidschanische Mediziner in Deutschland e.V.”!

Wir freuen uns, Sie unserer Vereinsseite begrüßen zu dürfen. Der Verein wurde im Jahr 2020 gegründet und im Dezember 2020 durch Beschluss (02.12.2020, Nr. 7380) des Amtsgerichts Wiesbaden in das Vereinsregister eingetragen. Wir möchten Sie darüber informieren, dass der Verein der aserbaidschanischen Mediziner in Deutschland der erste Verein in der Bundesrepublik Deutschland ist, die Hunderte von aserbaidschanischen Medizinern vertreten wird, die in Deutschland leben und arbeiten.

Der Hauptaufgabe des Vereins ist es, einen Beitrag zu dem gegenseitigen Wissens- und Erfahrungsaustausches zwischen deutschen und aserbaidschanischen Medizinern zu leisten und eine kompetente Zusammenarbeit zwischen Ärzten zu etablieren.

 

Die in dieser Richtung geleistete Arbeit basiert auf der Stärkung der Beziehungen und des Austausches zwischen aserbaidschanischen Ärzten, Zahnärzten, Medizinstudenten und in Deutschland lebenden Wissenschaftlern.

 

Zu den Hauptzielen des Vereins gehört neben der Verbesserung der Berufsausbildung der aserbaidschanischen Mediziner auch die Unterstützung der Integration unserer Kollegen in die Deutsche Gesellschaft in den frühen Phasen ihrer beruflichen Laufbahn.

 

Nicht zuletzt ein besonderer Platz wird Schulungs- und Trainingsmaßnahmen in den Aktivitäten des Vereins eingeräumt. In diesem Zusammenhang stehen die Entwicklung von Bildungs- und Sozialprogrammen, die Organisation von Konferenzen und damit die Förderung der medizinischen Ausbildung im Vordergrund.

 

Gleichzeitig steht eine enge Zusammenarbeit des Vereins mit deutschen und internationalen Organisationen des gleichen Profils im Vordergrund.

 

In Anbetracht dessen beabsichtigt der Verein neben ordentliche Mitglieder immer einen Vorstand und Ehrenmitglieder von Fachleuten, um sich zu versammeln.